Einspeisung

Erzeugungsanlagen

Wenn Sie eine Erzeugungsanlage, beispielsweise eine Photovoltaikanlage, an unserem öffentlichen Netz anschließen und betreiben möchten, machen Sie sich bitte vetraut mit den Gesetzlichkeiten und den technischen Bestimmungen und Regelungen.

In der Rubrik "Anschluss und Parallelbetrieb" zeigen wir Ihnen die Schritte von der Anmeldung zum Anschluss über die Reservierung bis hin zur Inbetriebnahme Ihrer geplanten Erzeugungsanlage (EZA).

In der Rubrik "Allgemeine Bedingungen" finden Sie für den Betrieb einer EZA hier die geltenden Technischen Mindestanforderungen, Allgemeine Bedingungen der Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH sowie Informationen zum Einspeisemanagement, der Managementprämie und der Systemstabilitätsverordnung.